SG Callenberg - SV Mannichswalde 0:4 (0:1)

23. Spieltag - Kreisliga Herren

SG Callenberg – SV Mannichswalde 0:4 (0:1)

Die SGC versuchte spielerisch zum Erfolg zu kommen, während unsere Gäste auf lange Bälle setzten. Beides gelang eher schlecht als recht. Callenberg leistete sich aber einen groben Schnitzer, den der SVM zur Führung nutzen konnte.
Zu Beginn der zweiten Hälfte kam die SGC zu zwei guten Möglichkeiten durch Simon Reichenbach, mehr als ein Lattentreffer sprang aber nicht heraus. In diese gute Phase hinein leistete man sich ein Foulspiel im Strafraum, der folgende Elfmeter führte zum 0:2. In der Schlussphase war die Luft raus bei den Gastgebern und man fing sich noch zwei weitere Gegentreffer.

Mit diesem Spiel zeigte sich erneut, dass die Qualität des Teams insgesamt nicht für die Kreisliga ausreicht.

Statistik

Hinterlasse Deinen Kommentar