Sportfest der SG Callenberg ein großer Erfolg

09. - 11.06.2017

###Update### Viele neue Bilder: Sportfest der SG Callenberg ein großer Erfolg

Für jeden etwas dabei

Am Wochenende vom 9. bis 11. Juni 2017 feierte die SG Callenberg ihr Sportfest. Bei tollem Wetter wurde ein äußerst abwechslungsreiches Programm geboten.

Höhepunkte waren beispielsweise der Kindergarten Cup am Freitag, das erste Callenberger Bubble Ball Turnier am Samstag oder der Fußballstammtisch am Sonntag. Einziger Wermutstropfen: die I. Männermannschaft verlor im Rahmen des Sportfests ihr Punktspiel und stand damit als Absteiger aus der Kreisliga fest. Den Feierlichkeiten und der guten Laune tat dies aber kaum Abbruch.

Am Freitag morgen starteten wir mit unseren langersehnten Kindergarten Cup. Was richtig cool war: jeder Kindergarten hat sich sehr gut darauf vorbereitet, von der Kleidung bis zum Zusammenspiel auf dem Feld. Die Kids haben sich dabei richtig ins Zeug gelegt. Den Wanderpokal des Turniers hat ganz knapp im letzten Spiel der Kindergarten aus Callenberg gewonnen. Dabei war es ein einziges Tor, das am Ende den Turniersieg ausgemacht hat.

Weiter ging es am Freitag mit einer wundervollen Callwa-Vorstellung und einem Spiel der Alten Herren am Abend. Die Callwa-Mädels zeigten eine Stunde lang, was Sie drauf haben und jeder konnte mitmachen. Wer richtig Bock hat, sich auszupowern, ist hier definitiv richtig! Bei Interesse: Dienstags 19:30 – 20:30 Uhr Turnhalle Callenberg. Anschließend bei den Alten Herren ging es eher etwas gemütlicher zu und das Bier danach war mindestens genauso wichtig wie das Spiel.

Am Samstag gab es mehrere Highlights. Zum einen bestritt die F-Jugend ihr letztes Punktspiel der Saison und stellte schon mal die neue Mannschaft samt Trainerteam mit neuen Trikots für die kommende Spielzeit vor. Besonders erwähnenswert ist, dass wir in die neue Saison bei der F-Jugend mit über 20 Kindern und fünf Verantwortlichen starten. Das ist echt super und unterstreicht einmal mehr den großen Nachwuchsfokus im Verein!

Zweites Highlight war unser 1. Bubble Ball Turnier. Vor großer Zuschauerkulisse bestritten 6 Teams im Modus „Jeder gegen Jeden“ das Turnier. Jede Mannschaft hat die Aufgabe, soviel wie möglich Tore zu schießen und die Gegner mit den Bubble Balls umzuchecken. Sieger des Turniers sind im letzten Spiel die „Jungs vom Tischtennis“ geworden. Was uns als Verein sehr glücklich gemacht, war die Versteigerung der geschnitzten Eule von Heiko Wittig. Heiko hat den ganzen Tag mit einer Kettensäge die Eule geschnitzt. Das eingenommene Geld soll für die Jugend der SG Callenberg investiert werden. Das ist einfach eine wundervolle Geste! Vielen Dank nochmal auf diesem Wege dafür.

Ganz besonders ins Zeug hatte sich das Village Park Team gelegt und ein informatives, actionreiches Programm über alle drei Tage initiiert. Die Mountainbiker hatten quasi ein Heimspiel, fand das Sportfest doch direkt neben der Dirtbikeanlage am Callenberger Sportplatz statt. Eben dort ließen sich die erfahrenen Fahrer und Gäste trotz des Sturmes am Freitag Abend nicht beeindrucken und zeigten so einige Tricks in luftiger Höhe.

Bei tollstem Wetter folgten insgesamt 16 Kinder und Jugendliche am Samstag einer Einladung zum Schnupperkurs. Nach einer kurzen Aufwärmung und einem Übungsparcours ging es für die Gruppe mit einem Limbo-Spiel weiter. Dabei mussten die jungen Fahrer-/innen mit dem Rad unter einer Stange hindurchfahren, welche nach und nach immer weiter nach unten gelegt wurde. Dies stellte sich für alle als großen Spaß dar. Im Anschluss wurde die Gruppe in Beginner- und Fortgeschrittene unterteilt und absolvierte weitere Übungen abseits und auf der Radstrecke. Besondere Freude herrschte darüber, an dem ganzen Wochenende die neueste Errungenschaft, ein Kinder BMX Rad und passende Schutzausrüstung, in Aktion erlebt zu haben. Diese wurde von der Volksbank Raiffeisenbank gesponsert.

Ein weiterer Höhepunkt war schließlich das Erste Hilfe Planspiel. Tom Wittig, welcher mit täuschend realistischen Wunden das Unfallopfer spielte, wurde von Susan Müller und zwei Helfern medizinisch versorgt. Susan als Rettungsassistentin sprach dabei offen in die Runde, erklärte was im Falle einer Verletzung zu tun wäre und beantwortete Fragen.

Wir möchten uns auf diesen Wege nochmal ganz herzlich bei allen Helfern, Sponsoren, Fans, Mitgliedern und Gästen bedanken. Nur durch Euch ist das Fest so gut gelungen.

Vielen Dank nochmal und bis bald sagt Eure SG Callenberg!

Hinterlasse Deinen Kommentar