SG Callenberg - SG Traktor Neukirchen/Pl. 1:10 (1:6)

25. Spieltag - Kreisliga Herren

SG Callenberg – SG Traktor Neukirchen/Pl. 1:10 (1:6)

In Anbetracht des schönen Sommerfestes hätte sich die SG Callenberg sicherlich einen schöneren Heimabschied auf unbestimmte Zeit aus der Kreisliga gewünscht, als vom Spitzenreiter zweistellig vermöbelt zu werden. Aber man kann es sich nicht aussuchen. Die Gäste haben den Meistertitel noch nicht sicher und weil dummerweise sogar das Torverhältnis entscheidend werden kann, ließen die Traktoristen auch über die gesamten 90 Minuten keine Gnade walten. Freilich mussten sie nicht jeden Treffer fein herauskombinieren, stattdessen legten die Callenberger das ein oder andere Törchen quasi selbst vor. Der SGC gelang durch Simon Reichenbach der Ehrentreffer.

Mit dieser Niederlage ist der Abstieg der SG Callenberg aus der Kreisliga nach drei Jahren Zugehörigkeit nunmehr besiegelt. Wenn man der abgelaufenen Saison etwas positives abgewinnen will, dann sicherlich die Tatsache, dass einige sehr junge Spieler ins Team eingebunden wurden und somit zumindest nicht die schlechteste Basis für die neue Spielzeit gelegt ist. Im letzten Spiel kommende Woche in Pleißa gilt es, sich noch einmal zusammenzureißen und einen versöhnlichen Abschluss für das Team, den Verein und die Fans zu bewerkstelligen.

Statistik

Hinterlasse Deinen Kommentar